Der Korpus ist für 3 Rähmchen bezeihungsweise 5 Rähmchen ausgelgt wenn der Futtertrog nicht eingestzt wird. Der Futtertrog hat ein Fassung von ca. 500g Futterteig.

Es gibt ein ausziehbaren Schiebeboden.

Der ist Deckel mit Aussparung für Zellenzapfen bestückt.

Es sind Lüftungsgitter verbaut.

Es gibt 3 zusammensteckbare Kunst­stoffrähmchen mit Führung für Wachsstreifen.

Ein Klarsichtdeckel mit Öffnung für Zellenzapfen und Verschlussklappe.

Zudem sind Absperrgitter für Flugloch und Futtertrog im Begattungskästchen.

Apidea Begattungskästchen

Artikelnummer: KZ-02.01
28,00 CHFPreis